Willkommen in der Braukommune Kunigundenberg


Das Herz der BRAUKOMMUNE KUNIGUNDENBERG ist unsere kleine Brauerei. Die kupferne 2,5 hl Brauanlage aus eigener Entwicklung, wurde 1999 von unserem Braumeister Willi Wohlfart geplant und im Anschluss von einem schwäbischen Kupferschmied in Handarbeit hergestellt.

Dabei wurde das Kupfer nicht wie üblich gezogen, sondern in alter Tradtion mit einem Hammer in Form getrieben und verdichtet. Das lässt das Herz unserer Brauer auch heute noch bei jedem Sud höher schlagen.

Ganz auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, wird der Sudkessel mit Holz aus den Wäldern vor der Brauerei befeuert und der Strom mittels einer Solarstromanlage auf dem Brauereidach erzeugt.

Von dieser Brauanlage aus, entwickeln wir unsere charakterstarken Biere und brauen die Besten dann in größeren, wirtschaftlich sinnvollen Mengen, bei befreundeten Brauern aus der Region.

Wir brauen dabei nicht nur unsere Stammsorten "Bimberla"- und "Doldi"-Helles, sondern auch Collaboration Sude und saisonale Experimente.

Unsere Rohstoffe für den Braukessel wählen wir mit viel Bedacht aus. Soweit möglich und verfügbar, verwenden wir ökologische Malze und besondere Aromahopfen, welche unseren Biere ihren charakteristischen Geschmack verleihen. Nachhaltigkeit und Regionalität haben dabei einen hohen Stellenwert!

Unser Ziel ist es, die Laufer Bierkultur zu bereichern, mit traditionellen Biersorten, ausgefallenen Spezialitäten und Bierbrauern zum "erleben".

Wichtig ist uns die Vielfalt. Speziell verschiedene Hopfen- und Malzsorten geben unseren Bieren die besondere Note. Unsere Kreativität kennt dabei keine Grenzen, außer: Malz, Hopfen, Hefe und Wasser.

Um den natürlichen Geschmack zu unterstreichen, filtrieren wir unser Bier nicht und schenken es naturtrüb aus.

Alles drin, mit viel Geschmack....., regional und authentisch, so sind unsere Biere und das ist unsere Philosophie.


Logo Braukommune Kunigundenberg


E-Mail